Hand- und Fußchirugische Operationen

Knochenbrüche im Bereich der Arme und Beine werden mit den neuesten Titanimplantaten operativ versorgt. Danach ist eine rasche Beweglichkeit und Belastbarkeit der Extremität möglich.

Im Bereich der Handchirurgie wird das Carpaltunnelsyndrom und die überschie.ende Narbenbildung im Bereich der Handinnenfläche (Dupuytren) operativ versorgt. Auch Überbeine können operativ entfernt werden.

Im Bereich der Fußchirurgie wird der Achillessehnenriss operativ versorgt. Zusätzlich können Überbeine entfernt werden. Auch die Fehlstellung der Zehen (Hallux valgus, Hammerzehe) wird nach neuesten Methoden operativ versorgt.

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie nur Beschwerden, Rückmeldungen oder fachliche Fragen absenden.
Hier können keine Termine vereinbart werden.
Das geht unter 07151 172221 und 172224.